Winteraktion

Opel Rent Winteraktion.

Auch im Winter gibt es heiße Schlitten!

Zu den Angeboten

Nürnberger Christkindlesmarkt.

Der Christkindlesmarkt aus der Vogelperspektive © Uwe Niklas Nürnberger Rostbratwürste Leckerer Lebkuchen © Steffen Oliver Riese

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der ältesten und sicher der berühmteste Christkindlesmarkt der Welt. In den Holzbuden des „Städtleins aus Holz und Tuch gemacht“ findet man traditionellen, oft handgearbeiteten Weihnachtsschmuck und süße Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius.

Der Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den ältesten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Die vorweihnachtliche Budenstadt auf dem Nürnberger Hauptmarkt lässt sich bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts zurückverfolgen. Nach dem Zweiten Weltkrieg erstand der Christkindlesmarkt 1948 in der völlig zerstörten Altstadt aufs Neue. Friedrich Bröger, Chefdramaturg des Theaters und Sohn des Arbeiterdichters Karl Bröger, verfasste einen Prolog, der seitdem – inzwischen in einer mehrfach überarbeiteten und der Zeit angepassten Version – vom Nürnberger Christkind gesprochen wird.

Prolog bei der Eröffnung, vorgetragen vom Nürnberger Christkind © Christine Dierenbach

„Ihr Herrn und Frau´n, die Ihr einst Kinder wart, seid es heut wieder“, spricht das Christkind, wenn es zur Eröffnung seine Gäste am Nürnberger Hauptmarkt begrüßt. Und recht hat es, denn mit ein wenig kindlicher Freude an Christbaumschmuck, Rauschgoldengeln, hölzernen Nussknackern, Krippen und bunten Sternen bummelt man gleich doppelt so gern über den romantisch beleuchteten Christkindlesmarkt. Nachdem Sie die Mitbringsel für die Zuhausegebliebenen beisammen haben, sollten Sie auf keinen Fall die köstlichen Leckereien auf dem Markt verpassen. Original Nürnberger Lebkuchen, Glühwein und Nürnberger Rostbratwürste dürfen bei keinem Besuch fehlen.

Kinderweihnacht © Steffen Oliver Riese

Auch die Kinderweihnacht erfreut jedes Jahr Jung und Alt. Dort können die Besucher Plätzchen backen, Gläser bemalen, einen Weihnachtswunschzettel an das Christkind schreiben oder auf dem nostalgischen Rummelplatz Karussell und Riesenrad fahren. Das Sternenhaus im frisch renovierten Heilig-Geist-Saal bietet rund um den Christkindlesmarkt ein buntes Kinderkulturprogramm.

Auf dem Rathausplatz nördlich des Hauptmarktes bringen Nürnbergs 13 Partnerstädte alljährlich mit dem „Markt der Partnerstädte“ internationales Flair auf den Nürnberger Christkindlesmarkt. Die Erlöse aus den Verkäufen oft selbstgebastelten Weihnachtsschmucks gehen an karitative Einrichtungen in den Partnerstädten.

Der Nürnberger Christkindlesmarkt © Uwe Niklas

Erleben Sie Weihnachten von seiner schönsten Seite und entdecken Sie den original Nürnberger Christkindlesmarkt! Tauchen Sie ein in die unverwechselbare Atmosphäre der festlich geschmückten Altstadt und genießen Sie stimmungsvolle Stunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.christkindlesmarkt.de

Abgebildete Fahrzeuge sind Modellbeispiele. Die Ausstattung der Mietwagen kann abweichen.